Monday, 21.10.19
home Trachtenmuseum Klettern & Wandern Schwarzwälder Kuckusuhr Badische Küche
Sehenswürdigkeiten Schwarzwald
Schwarzwälder Trachtenmuseum
Glasbläserei im Schwarzwald
Todtnauer Wasserfälle
Schwarzwaldmuseum
weitere Sehenswürdigkeiten ...
Aktivitäten im Schwarzwald
Wintersport im Schwarzwald
Wandern im Schwarzwald
Klettern im Schwarzwald
Reisen mit Kindern
weitere Aktivitäten ...
Kultur im Schwarzwald
Geschichte des Schwarzwaldes
Deutsches Uhrenmuseum
Brauchtum Schwarzwald
Kuckucksuhr
weitere Kultur ...
Ausflugsziele Schwarzwald
Riesenregenwurmpfad
Dom St. Blasius
Freiburg
Titisee
weitere Ausflugsziele ...
Essen & Trinken Schwarzwald
Regionale Spezialitäten
Badische Küche
weitere regionale Küche ...
Auch interessant ...
Urlaub am Balaton
Mit dem Wohnmobil durch Kroatien
Die Deutschen und der Schwarzwald
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Bergbaupfad Schwarzwald

Bergbaupfad Schwarzwald



Der Bergbaupfad ist besonders für historisch interessierte Wanderer eine willkommene Abwechslung. Die Reise führt nicht nur durch die eigentümliche Landschaft sondern auch durch die Bergbaugeschichte des Schwarzwaldes. Diese fand vornehmlich in dieser Region im Münstertal statt.



Die Stadt Münster, damals im Münstertal gelegen, gibt es heute nicht mehr. Damals war sie jedoch reich und berühmt durch den Silberhandel und durch Münzprägungen geworden. Der Lehrpfad, der sich durch das Münstertal zieht ist ein Lehrpfad, der aus zwei verschiedenen Teilen besteht.

Hier finden sich eine Reihe von Informationstafeln, die über den gesamten Weg verteilt sind. Die einzelnen Routen ziehen sich sowohl über einen Ost- als auch über einen Westweg. Der Westweg beinhaltet die Stationen Schwärzhalde-Stollen und Wildbach-Stollen. Diese Stollen können auch auf Wunsche besichtigt werden.

Weitere Stationen der Westroute sind das Dietzelbachtal sowie eine Schmelzhütte aus dem 18. Jahrhundert. Der Ostweg hält hingegen das Kloster St. Trudpert und einen Steinbruch bereit, an dem der Weg vorbeiführt. Auch das Gasthaus „Neumühle zur Krone“ kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Einst stand an dieser Stelle eine Getreidemühle, später wurden hier die Bergleute bewirtet.

Beide Wege beginnen am Bahnhof Münstertal und führen auch wieder zum Ausgangspunkt beider Routen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Ausflugsziele ...

weitere Ausflugsziele ...

Ausflüge im Schwarzwald Auf dieser Seite können Sie sich informieren, welche Ausflüge Sie in ihrem Schwarzwaldurlaub machen können. {w486} Besuchen Sie doch einmal den Dom in Sankt Blasien, sie ...
Badischer Reiterpfad

Badischer Reiterpfad

Badischer Reiterpfad Für Reiterfreunde gibt es viele Möglichkeiten, im Schwarzwald Reitertouren zu unternehmen. Wenn die Strecke mit dem Pferd länger ausfallen soll, lohnt es sich, Wege zu nutzen, die ...
Urlaub Schwarzwald